Sie oder ich? Dann wohl ich!

Puh, tja eigentlich gibt es nichts Neues. Puschel hat zu dem Thema was mich seit Wochen beschäftigt nach wie vor kein Wort verloren. Ob er überhaupt darüber nachdenkt? Ich für meinen Teil denke Tag und Nacht daran. Aber dazu sagen kann ich nichts oder darf ich nicht? Wenn ich nun eine heiße Diskussion über das Thema losbreche, kann ich ihm auch gleich vor den Kopf schlagen und sagen 'du bleibst gefälligst hier' ._. die Entscheidung muss er wohl wirklich alleine treffen. Das schlimme ist nur, ich weiß das er anstandslos zurück nach Österreich gehen wird! Wenn Mama ruft... !
Und genau aus dem Grund versuche ich seit Wochen eben nichts zu sagen. Ich will nicht das Puschel hier bleibt und seiner Mutter somit in den Rücken fällt, nur weil ich das will! Sondern wenn er hier bleibt, dann weil ER will... ich mag mich da keinesfalls zwischen ihn und sie stellen. Was bleibt also? Warten und schon mal Wundsalbe kaufen, für das Messer in meinem Rücken! Ich will nicht das er geht, keinesfalls, nie und nimmer... ich will das aus unserer Beziehung endlich wieder eine Beziehung wird und nicht wie es jetzt ist ein genervtes nebeneinander herleben für zwei Stunden am Tag. Das geht aber nicht, wenn alles so bleibt wie es jetzt ist und ebensowenig wenn er wieder in Österreich ist. Ich hoffe inständig, das er wenigstens mal kurz darüber nachdenkt was er machen möchte und wie es dann weiter geht und nicht einfach nur der Person nachrennt, die ihm die Entscheidung abnimmt... !
19.6.12 14:06
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie (19.6.12 14:17)
Das stelle ich mir hart vor! Grad wenn man wen liebt, ihn nicht vor die Wahl zu stellen oder zu zwingen dass er da bleibt. Wenns mein Freund wär und er gehen würd, dann wär mir als wär das dass Ende der Beziehung! =( Ich hoff das passiert bei euch net!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de